Macarons | Erre4m
serghei-savchiuc-_fn9dH8CIQY-unsplash.jpg
Blog
 / Süß

Macarons

und das narrensichere Rezept

04 April 2022

Freunde von Erre4M, willkommen zurück! Heute geht es um eine sehr farbenfrohe Süßigkeit, die von Jung und Alt gleichermaßen geschätzt wird.

ZUTATEN:
55 g Erdbeerpüree
165 g weißes Mandelmehl
165 g Puderzucker
150 g Streuzucker
37 g Wasser
55 g Eiweiß bei Zimmertemperatur

Rezept:

Das Erdbeerpüree mit dem Puderzucker und dem weißen Mandelmehl vermischen. Die Mischung abdecken und beiseite stellen.
Als Nächstes bereiten Sie die italienische Meringue vor. Wir fangen an, das Eiweiß zu schlagen und kochen in der Zwischenzeit den Puderzucker mit dem Wasser bei 120°C.
Wir gießen den gekochten Zucker in das Eiweiß und schlagen weiter, bis es abgekühlt ist.
Zu diesem Zeitpunkt mischen wir das italienische Baiser in drei Schüben unter die Erdbeermasse. Zum Schluss alles leicht rot einfärben.

Die Masse in Silikonformen füllen und ein paar Stunden bei Raumtemperatur trocknen lassen.

Die Macarons bei 140° C 10/15 Minuten backen.

Zum Abschluss dieses Rezepts verweisen wir Sie auf den Artikel über die Namelaka, aber Sie können sie nach Belieben färben und füllen.

Nach all dem ist unser Kuchen fertig.
Also bleibt mir nur noch, euch allen ein frohes Macaron zu wünschen!