Saint-Honoré-Torte | Erre4m
Saint-Honoré-Torte
Blog
 / Süß

Saint-Honoré-Torte

eine Explosion der Geschmacksrichtungen

09 September 2022

Willkommen zurück in unserem Blog, Freunde von Erre4M! In diesem Blog werden wir über die berühmteste französische Torte der Welt sprechen: die Saint Honoré-Torte.

Heute jedoch wollen wir dieses berühmte Rezept ein wenig abwandeln, und zwar durch die Zugabe von Dacquoise.

Wir sollten eine kleine Vorbemerkung machen: In diesem Artikel werden wir uns auf einige Rezepte beziehen, die wir bereits in anderen Episoden unseres Blogs behandelt haben. Wenn Sie sich verloren fühlen, kein Problem, lesen Sie einfach frühere Blogs und Sie werden absolut auf dem Laufenden sein.

(In diesem Blog verwendete Rezepte: Blätterteig, Chibouste-Creme, Dacquoise und Windbeutel)

Nach dieser kurzen Einführung können wir mit der Produktion unseres Saint Honoré beginnen!

 

Zunächst müssen wir den ausgeruhten und kalten Blätterteig auf 2 mm laminieren, in die Hälfte ein Loch stanzen und mit Hilfe einer speziellen Form Kreise formen.

Die Kreise auf eine mikroperforierte Silikonfolie legen und mit einem kleinen Pinsel mit verquirltem Ei und Milch bestreichen. Mit einer anderen Form stellen wir Ringe aus ungelochtem Teig her, die wir auf die gelochten Teige legen und erneut polieren.

Eine Stunde lang ruhen lassen und dann 20 Minuten lang bei 190°C im belüfteten Ofen backen.

Nach dem Backen und Abkühlen des Blätterteigs die Mitte des Kreises mit Chibouste-Creme füllen, einen Kreis Mandel-Dacquoise auf die Creme legen und mit einer zweiten Schicht Chibouste-Creme bedecken.

In der Zwischenzeit füllen und dekorieren wir unsere Windbeutel, die als abschließende Garnierung dienen werden.

Wir schlagen die Sahne auf und füllen sie in einen Spritzbeutel mit einer Saint-Honoré-Tülle, um unsere Torte zu verzieren. Zum Schluss mit einem Windbeutel in der Mitte garnieren.

 

Und hier gibt es die köstliche Saint-Honoré-Torte, ein wahrer Genuss für Gaumen und Naschkatzen!

 

Bis bald mit mehr Rezepten auf Erre4M!