Pizzaöfen | Erre4m

Pizzaöfen

Ihr im elektrischen Pizzaofen gebackener Teig

Pizza ist seit alters her als Teil der italienischen kulinarischen Tradition bekannt. Jeder Pizzabäcker, ob aus Nord- oder Süditalien, hat sein persönliches Rezept mit verschiedenen Dosierungen von Wasser, Öl, Hefe und kann aus einer Vielzahl von Mehlen wählen, um den Wagen vorzubereiten. Der endgültige Teig, der auf diesen sehr persönlichen Rohstoffwahlen basiert, wird mehr oder weniger schwach sein, aber es gibt eine Sache, die sich für niemanden ändert: die Kochmethode.

Ein professioneller Pizzaofen muss ein erfolgreiches Produkt garantieren, und es ist oft nicht einfach, sich unter den vielen Angeboten auf dem Markt zurechtzufinden. Wir stellen von traditionellen Holzöfen zum Elektro- oder Gasöfen um, die auch in der innovativen Formel des Tunnelofens erhältlich sind.

In diesem Meer von Möglichkeiten ist der elektrische Pizzaofen am einfachsten zu bedienen und sicherlich sehr vielseitig. Die Wärme wird durch die Widerstände unter der feuerfesten Kochfläche verbreitet, ein Effekt, der als Konduktion bezeichnet wird, und andere Widerstände im oberen Teil, die der so genannten Strahlung Leben verleihen. Im elektrischen Pizzaofen ist der Garraum zwischen 17 und 19 cm hoch, und diese Höhe, kombiniert mit der Verschmelzung von Leitung und Strahlung, ist der Beginn der dritten Veranstaltung, des Kongresses.

Ob der Teig traditionell mit zarten oder innovativen Mehlen und mit Mehlen des Typs 1 oder 2 ist, spielt keine Rolle, ob Sie einen elektrischen Pizzaofen haben. Stellen Sie einfach die Temperatur entsprechend der Art des Teigs ein, den Sie im Ofen backen möchten, um eine sofortige Rückmeldung über die Praktikabilität und Intuitivität des Elektroofens zu erhalten. 

Ihr im elektrischen Pizzaofen gebackener Teig
Pizzaofentemperatur: Wie schnell können Sie die perfekte Pizza garen?

Pizzaofentemperatur: Wie schnell können Sie die perfekte Pizza garen?

Ein duftender Teig unterscheidet sich sehr von einem trockenen Teig: Eine gute Pizza ist weich, aber nicht gummiartig dank des Dufts des Teigs, den wir erhalten, wenn er gut aufgegangen und vor allem reif ist. Um ein perfektes Backergebnis zu erzielen, ist die Ofentemperatur der wichtigste zu berücksichtigende Parameter, unabhängig von der Art des Teigs.

Verschiedene Öfen arbeiten unterschiedlich, mit unterschiedlichen Temperaturen und übertragen die Wärme auf unterschiedliche Weise auf die Pizza. Ein Haushaltsbackofen erreicht kaum 250 Grad und ist für diese Art des Backens nicht optimal, während ein professioneller Pizzaofen sogar 500 Grad erreicht.

Wie bereits erwähnt, ist die Temperatur des Elektroofens leicht regelbar und an jede Art von Teig anpassbar, ohne die Belastungen eines Holzofens und mit viel mehr Platz im Garraum. Professionelle Pizza-Backtemperaturen reichen normalerweise von 300 Grad bis maximal 400 Grad. 

Pizzaofentemperatur: Wie schnell können Sie die perfekte Pizza garen?

Neapolitanische Pizza im Elektroofen

Eine heikle Frage stellt sich im Falle eines Teigs mit einem starken glutinischen Netz. Diese Art von Teig, auch bekannt als "alla Napoletana", wird normalerweise in einem Holzofen gebacken. Wie wir jedoch wissen, hat ein mit Holz befeuerter Ofen viele Nachteile: Die Größe und das Gewicht des Ofens selbst sollten nicht unterschätzt werden, die schwierige Verwendbarkeit des Garraums und der Platz im Teig, den die Glut einnimmt, machen es unmöglich, ihn mit unerfahrenen Händen zu backen, und schließlich die möglichen Gesundheitsschäden für diejenigen, die eine Pizza essen, die in einer Umgebung gegart wird, in der schwarzer Rauch entsteht.

Der elektrische Pizzaofen hat diese Nachteile nicht, und obwohl das Backen einige Sekunden länger dauert, erreicht er schnell die erforderlichen hohen Temperaturen. Vergessen wir nicht, dass ein professioneller Pizzaofen von mehreren Personen genutzt werden kann und sicherlich auch genutzt werden wird, die sicherlich unterschiedliche Erfahrungszeiten hinter sich haben. Ein Elektroofen ist die Lösung, die die Sensibilität der verschiedenen Pizzabäcker befriedigt und das Kochen verschiedener Teige ermöglicht, was sowohl die Manager als auch die Kunden zufrieden stellen wird.

Neapolitanische Pizza im Elektroofen